Kann ich meinen Asylantrag abbrechen?

Ja, du kannst deinen Asylantrag abbrechen und in dein Heimatland zurückgehen.

Nimm dir Zeit, darüber nachzudenken, und sprich mit deinem Sozialdienst über deine persönliche Situation.

Für die Rückkehr in dein Heimatland kannst du vielleicht finanzielle Hilfen von diesen beiden Organisationen erhalten:

  • Coming Home (Stadt München)
    • Klicke hier für die Kontaktdaten.
  • Zentrale Ausländerbehörde / ZABH (Regierung)
    • Adresse: Hofmannstraße 51, 81379 München
    • Öffnungszeiten:
      Mo: 8 – 12 Uhr
      Di: 8 – 12 Uhr
      Mi: 8 – 12 Uhr und 13-16 Uhr
      Do: 8 – 12 Uhr
      Fr: 8- 11 Uhr

Bitte beachte: Nicht jeder kann Geld für die Rückkehr in die Heimat erhalten. Es hängt stark von deiner individuellen Situation ab (Nationalität, Papiere, die du zur Verfügung stellen kannst, usw.).