Welche Papiere bekomme ich?

Der Aufnahmeschein (White Paper) wird dir im Ankunftszentrum gegeben und zeigt deine persönlichen Daten und Dokumente, die du bei der Registrierung abgegeben hast.

Der grüne Ankunftsnachweis (AKN) bestätigt, dass du in Deutschland als Asylbewerberin oder Asylbewerber registriert bist. Er wird dir auch im Ankunftszentrum gegeben und ermöglicht es dir, staatliche Leistungen (Wohnung, medizinische Versorgung, Essen) zu erhalten.

Die grüne Aufenthaltsgestattung (AG) gibt dir die Erlaubnis, bis zum Ende deines Asylantrags in Deutschland zu bleiben. Sie wird dir nicht im Ankunftszentrum gegeben, sondern bei deinem 1. Termin (Aktenanlage) im BAMF.