Kann ich irgendwo schlafen?

Bist du gerade in München angekommen und möchtest um Asyl bitten?

Gehe zum Ankunftszentrum in der Maria-Probst-Straße 14, 80939 München (24 Stunden am Tag offen).

Die Behörde registriert dich als Asylsuchenden und gibt dir einen Platz zum Schlafen.

Während deines Asylantrags bleibst du in einer Flüchtlingsunterkunft.

Wenn die Antwort auf dein Asylantrag positiv ist, kannst du eine eigene Wohnung suchen.